Whiro of RakshasaTigers

* 10.06.2019

black solid

trägt Verdünnung

HCM Schallung: Eltern sind negativ (eigene folgt)

FIV/ Leukose Test: negativ

Weitere Fotos

 

Beschreibung:
Und wieder hielt sich mein Glück einen adäquaten Nachfolger für die zugegebenermaßen sehr großen Fußtapsen von Ernie zu finden in Grenzen. Snape fing an zu markieren, wollte aber noch nicht decken. Natürlich ist er noch sehr jung aber das nächste Mädchen welches ich für ihn gehabt hätte wäre erst im Mai alt genug und so lange das Markieren tolerieren und damit riskieren dass er auch im neuen Zuhause nicht damit aufhört? Das war keine Option. Zusätzlich hatte sich von Beginn an ein kleiner schwarzer Knirps immer weiter in mein Herz geschlichen. All meine Versuche dies zu umgehen, unsere Verbindung zu ignorieren und ihn wie geplant Mitte September ausziehen zu lassen scheiterten kläglich. So war es zum Beispiel geplant dass er kurz nach meinem Kurztrip nach Prag um Jynx abzuholen auszieht, was passiert? Ich komme durch die Haustür, er sitzt direkt vor mir und kneift das Auge zu. Natürlich sind wir direkt zum Tierarzt, Diagnose Hornhautverletzung (hatte beim Spiel mit seinen Schwestern vermtlich eine Kralle abbekommen) und 8-14 Tage Behandlung, somit kein Auszug. Nun wie soll man es hinbekommen eine ohnehin schon vorhandene Verbindung zu kappen wenn man täglich mehrfach das Auge behandeln muss? Einfache Antwort, gar nicht ^^ Als ich merkte das wird nichts mehr rief ich die eigentlich geplanten neuen Dosenöffner von ihm und seiner Schwester an und fragte ob nicht auch Snape eine Option wäre. Da sie große Harry Potter Fans sind und Snape wirklich ein toller Kerl ist dauerte es nicht lang und der Plan war gemacht, Snape wurde am nächsten Tag kastriert und zog dann nach ein paar Tagen an Whiros Stelle um. Natürlich tat auch dieser Auszug weh, Snape ist charakterlich ein Traum, aber leider ist das Züchterleben nun mal nicht nur Freude, in diesem Fall war es die für den Moment bestmögliche Entscheidung für alle Beteligten. Ob Whiro die Fußtapsen von Ernie ausfüllen kann oder nicht wird sich zeigen, aber gehen lassen konnte ich ihn einfach nicht, er hat mein Herz gefangen genommen. Nun muss nur noch der richtige Rufname gefunden werden :)

Whiro stammt aus unserem W-Wurf!

 

Erfolge Stammbaum in PawPeds
1 x nominiert für Best in Show Inbreeding: 13,7%
1 x Best in Show Clones: 35,6%
Top 2: 39,3%
Top 3: 54,3%
Top 5: 69,4%